„Welttag des Buches“ am 23. April 2016
Zum „Welttag des Buches“ wird der Remscheider Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven am 23. April 2016 um 14 Uhr in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen den „Lütteraten“ signierte Bücher von Verlegern aus großen deutschen Verlagshäusern überreichen. Gleichzeitig gratuliert er dem neuen Vorstand sehr herzlich zur Wahl und wünscht den „Lütteraten“ weiterhin viel Erfolg.

Jens Nettekoven zum CDU-Gesetzentwurf
Zur heuten Ablehnung des CDU-Gesetzentwurfes zum Bürokratieabbau in den Kommunen durch Rot-Grün im Landtag erklärt der Abgeordnete der CDU -Landtagsfraktion, Jens Nettekoven:

27.01.2016
Untersuchungsausschuss Silvesternacht 2015
Heute wurde der „Untersuchungsausschuss Silvesternacht 2015“ durch den Landtag Nordrhein-Westfalen eingesetzt.
weiter

26.01.2016
Abstruse Idee vom Tisch
Zur aktuellen Diskussion um die Aberkennung der Gemeinnützigkeit von Schützenvereinen erklärt der Remscheider Landtagsabgeordnete Jens Nettekoven:
weiter

10.12.2015
Fehlende Vereinbarung zwischen Land und Kommunen
„Die rot-grüne Landesregierung lässt die Kommunen bei der Erstattung der kommunalen Flüchtlingskosten weiter im Unklaren."
weiter

08.12.2015
Nikolausgeschenk für die "Lütteraten"
Unter dem Motto „Der Nikolaus kommt und bringt Geschenke für die „Lütteraten“ mit“ hat der CDU-Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven am Dienstag, den 08. Dezember 2015, neue Buchspenden für die Stadtteilbibliothek in Lüttringhausen übergeben.
weiter

10.11.2015
Kommunale Mehreinnahmen von 8,5 Millionen Euro bis zum Jahr 2017!
„Unsere Stadt profitiert immens von den durch den Bund bereitgestellten Hilfsmilliarden. Die erhebliche Entlastung ist ein weiterer von vielen Bausteinen der kommunalfreundlichen Politik dieser Bundesregierung."
weiter