Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder haben
sich auf einen konkreten Weg zur finanziellen Entlastung der Kommunen in
Höhe von 5 Milliarden Euro geeinigt. Davon profitiert auch Remscheid.

Jugendliche des Röntgen-Gymnasiums schlüpfen drei Tage in die Rolle eines Abgeordneten.


21.06.2016
Flüchtlingskostenerstattung der Landesregierung wird den finanziellen Herausforderungen von Remscheid nicht gerecht
„Die Landeserstattungen für Flüchtlinge werden nicht den realen finanziellen
Herausforderungen der Städte und Gemeinden gerecht“, erklärt Jens-Peter
Nettekoven MdL aus Remscheid.
weiter

23.04.2016
„Welttag des Buches“ am 23. April 2016
Zum „Welttag des Buches“ wird der Remscheider Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven am 23. April 2016 um 14 Uhr in der Stadtteilbibliothek Lüttringhausen den „Lütteraten“ signierte Bücher von Verlegern aus großen deutschen Verlagshäusern überreichen. Gleichzeitig gratuliert er dem neuen Vorstand sehr herzlich zur Wahl und wünscht den „Lütteraten“ weiterhin viel Erfolg.
weiter

10.03.2016
Schluss mit der Bevormundung durch Nicht-Information
Gegenstand der heutigen Sitzung des Schulausschusses war der Unterrichtsausfall in Nordrhein-Westfalen. Dazu erklärt der Remscheider Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven:
weiter

27.01.2016
Jens Nettekoven zum CDU-Gesetzentwurf
Zur heuten Ablehnung des CDU-Gesetzentwurfes zum Bürokratieabbau in den Kommunen durch Rot-Grün im Landtag erklärt der Abgeordnete der CDU -Landtagsfraktion, Jens Nettekoven:
weiter

27.01.2016
Untersuchungsausschuss Silvesternacht 2015
Heute wurde der „Untersuchungsausschuss Silvesternacht 2015“ durch den Landtag Nordrhein-Westfalen eingesetzt.
weiter